loading...
DER LETZTE SCHÖNE HERBSTTAG auf DVD

Sie müssen Javascript aktiviert und den aktuellen Flashplayer installiert haben, um diesen Trailer zu sehen.

Get Adobe Flash player

Film kaufen » Jetzt downloaden » Seite betreten »

direkt zum Inhalt

direkt zur Navigation

DER LETZTE SCHÖNE HERBSTTAG

Claire liebt Leo. Und Leo liebt Claire. Seit zwei Jahren sind sie ein Paar und glücklich – meistens jedenfalls. Denn eigentlich passen sie gar nicht zusammen: Claire schreibt gerne romantische Endlos-SMS und will alles ausdiskutieren, Leo hasst SMS, statt über ihre Beziehung zu reden, genießt er lieber unbeschwert den letzten schönen Herbsttag. Sie hat Angst vor Krankheiten, er weniger, sie repariert ihr Fahrrad selbst, er sieht das gar nicht ein und geht lieber wandern. Claire hat das Gefühl, Leo ist nicht richtig bei ihr, er sieht durch sie hindurch, vergisst sie, sobald sie ihm aus dem Blickwinkel gerät. Leo hingegen ist überfordert, er hätte gerne eine Claire-Gebrauchsanweisung.

Wie geht das eigentlich, zusammen glücklich sein? Im Erzählen über sich und den anderen, über hohe Ideale, eigene Sehnsüchte, kleine Schwächen und Alltagsschlamassel, über Streit und Versöhnung versuchen sie herauszufinden, ob ihre Liebe eine Zukunft hat.

 

DER LETZTE SCHÖNE HERBSTTAG ist eine spritzig-intelligente und zugleich berührende Beziehungsstudie: Ein feinhumoriger, teils entlarvender, aber immer liebevoller Blick auf das Auf und Ab einer Zweierbeziehung. Mit einem außergewöhnlichen Gespür für Timing und durch die direkte Ansprache und das Spiel mit dem Zuschauer erzeugt Autor und Regisseur Ralf Westhoff eine intensive Nähe zu seinen Figuren. Der Film erzählt von den Schwierigkeiten ein Paar zu werden, zu sein und auch zu bleiben. Von den Unterschieden zwischen Mann und Frau, zwischen Menschen im Allgemeinen und von den Herausforderungen an Beziehungen in der heutigen Zeit.

Nach der Speed-Dating-Komödie SHOPPEN, die 2007 zum Kult-Hit avancierte, zeigt Ralf Westhoff nun mit DER LETZTE SCHÖNE HERBSTTAG seinen zweiten Kinofilm. Auf dem diesjährigen Filmfest München erhielt er dafür bereits den Förderpreis Deutscher Film in der Kategorie "Regie".

Mit Julia Koschitz und Felix Hellmann in den Hauptrollen sowie Katharina Marie Schubert, als Claires beste Freundin, stehen erneut Mitglieder des vom Publikum gefeierten Ensembles von SHOPPEN vor der Kamera. Leopold Hornung als Leos bester Freund komplettiert die Riege der herausragenden, jungen Schauspieler.

Addthis Button Weiterempfehlen Twitter Facebook Google

Weitere Informationen auf http://www.derletzteschoeneherbsttag.x-verleih.de/.

zum Seitenanfang